Ein Erfolgs-Adventskalender 

Heute gingen überall Türen auf: Die Tür zum 1. Dezember. Dahinter steckt Schokolade oder eine andere Kleinigkeit. Auch ich habe seit langer Zeit wieder einen Adventskalender, ganz einfach mit kleiner Schokolade - perfekt als Begleitung zum Kaffee. 


Doch dieses Jahr bastel ich mir selbst noch einen. Einen mentalen Erfolgs-Adventskalender: Ich habe mir überlegt, dass ich jeden Tag im Dezember einen Erfolg in diesem Jahr reflektiere. Was habe ich dieses Jahr erreicht? Auf was bin ich stolz? Was habe ich gut gemacht? Die ersten Tage im Dezember werden bestimmt leichter als die letzten. Doch ich freue mich, so das Jahr schon mal zu reflektieren, langsam zur Ruhe zu kommen und die großen und die kleinen Erfolge zu würdigen, um dann ein entspanntes und besinnliches Weihnachten zu feiern. 

Machen Sie mit? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0