Fachartikel: Jobzufriedenheit und Motivation in der neuen Arbeitswelt

Jobzufriedenheit in der neuen Arbeitswelt  - Eine Frage der Einstellung 

 

... so lautet die Überschrift für meinen ersten "großen" Fachartikel. Ende Juli ist dieser im Magazin managerSeminare erschienen. Innere Unruhe, eine unbestimmte Unsicherheit, das Gefühl eines dauerhaften Stand-by-Zustands – die Bedingungen der neuen Arbeitswelt sorgen nicht nur für positive Gefühle. Im Gegenteil: Sie können die Arbeitszufriedenheit und Motivation sogar erheblich senken. Ein 5-Schritte-Programm, wie Führungskräfte im Job zu mehr Zufriedenheit und Motivation finden. Die gute Nachricht: Wir benötigen keine neuen Techniken, sondern können uns auf bewährte Modelle berufen. 

 

 

 

Meine Hauptthese: Die Arbeitsbedingungen ändern sich, doch unsere psychischen Bedürfnisse bleiben gleich. Sie dienen uns als Navigationstechniken für Motivation und Zufriedenheit. 

 

Den gesamten Artikel können Sie sich hier downloaden:  

Download
Jobzufriedenheit und Motivation in der neuen Arbeitswelt
MS233AR07.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Ich freue mich über Anmerkungen und Feedback zum Artikel. Wie sind Ihre Erfahrungen zum Thema Zufriedenheit und Motivation? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0