Frisch gebloggt

Digitalisierungs-Hype und Selbstführung ganz analog mitFlummis und Schokolade

Digitalisierungs-Hype und Selbstführung ganz analog mitFlummis und Schokolade

„Ich habe von der ganze Digitalisierung die Nase voll, das ist doch alles nur ein Hype, die Herausforderungen gab es doch schon immer! Nur jetzt werden sie noch deutlicher!“ Mein Kollege Franz und ich waren uns sofort einig und hatten für die Pausen beim Netzwerktreffen unglaublich viel Gesprächsstoff zum Thema Digitalisierung. „Und Anke, Dein Thema ist genau das, was wir alle brauchen: wir brauchen Selbstregulation, um mit ganzen Wahnsinn umzugehen!“ Und was hat das nun mit Süßigkeiten und Flummis zu tun? Das fragen meine Teilnehmer schon am Anfang, wenn sie vorne am Moderatorentisch Bonbons und Flummis sehen. Im Verlaufe des [...]

Generation Y und ein weißes Blatt Papier

Generation Y und ein weißes Blatt Papier

Schon wieder ein Schlagwort: Generation Y... oder auch schon Z... Fast scheint es so, als ob die Schlagwörter unserer Zeit (Digitalisierung, Beschleunigung, New Work) per se zu Nervosität und Unruhe führen. Nicht mit mir! Umso mehr freut es mich, dass ich mich mit Berufseinsteigern wie zum Beispiel Azubis und Young Professionals auch im beruflichen Kontext auseinandersetzen kann. Was ist zu beachten, was ist mein aktuelles Fazit? Als ich mein Buch 2015 „Kino. Kiffen. Und die neue Zügellosigkeit.“ meiner „Bonustochter“ (das ist ein schönerer und treffender Begriff als Stieftochter) zum Korrektur-Lesen gab, machte es in kurzer Zeit in ihrem [...]

Gesunde Selbstführung für Führungskräfte – wieso weshalbwarum? Eine Antwort aus der Wissenschaft

Gesunde Selbstführung für Führungskräfte – wieso weshalbwarum? Eine Antwort aus der Wissenschaft

„Gesundheit? Dafür ist doch jeder selbst verantwortlich, da kann ich als Führungskraft bei meinem Mitarbeitern doch nichts ausrichten....“ So ist oft die erste Reaktion in Führungsworkshops, wenn es um das Thema „Führung & Gesundheit“ geht. „Und bitte sagen Sie uns nicht, dass wir jetzt noch mehr zu tun kriegen, unser Tisch ist doch schon voll.“ Nein, keine Sorge. Die Reaktionen kann ich sehr gut nachvollziehen. Führungskraft zu sein ist kein Spaziergang, dabei gesund zu bleiben schon gar nicht?! Wieso die eigene Gesundheit, das eigene Wohlbefinden, so wichtig für die gesunde Organisationsentwicklung und Organisationskultur ist, das zeigt eindrucksvoll ein [...]

Die Sache mit der Umsetzung – persönliche Impulse zurSelbstführung

Die Sache mit der Umsetzung – persönliche Impulse zurSelbstführung

2017 ist noch jung, so richtig geht es erst diese Woche los, zumindest bei mir. Die letzte Woche war ich noch „undercover“ unterwegs, habe mich sortiert und eingestimmt auf die nächsten 12 Monate und 52 Wochen. Diese Zeit brauchte ich, um für mich Klarheit zu bekommen, wie ich 2017 gestalten möchte. Dazu gibt es viel Ruhe, weiße Blätter Papier, bunte Bilder für meine Vision- und Moodboards sowie morgens zwei bis drei Tassen Kaffee und nachmittags einen Spaziergang. In dieser Zeit werden Ziele konkretisiert, Vorhaben und Vorsätze deutlicher. Und obwohl die Terminplanung für größere Beratungsprojekte schon vor vielen Monaten begonnen hat, [...]

Anerkennung – warum sie so wichtig ist und wie es geht

Anerkennung – warum sie so wichtig ist und wie es geht

Was ist für Sie wichtig im Berufsalltag, was macht Sie zufrieden, was motiviert Sie? Was brauchen Sie, damit Sie sich gut fühlen? Was ist Ihr wichtigstes psychisches Bedürfnis ? Für die meisten Menschen ist es das Gefühl, dass sich der Einsatz lohnt. Und dass sich ein Einsatz lohnt merken wir an unterschiedlichen Dingen: natürlich am Gehalt – das muss passen. Darüber hinaus brauchen wir Menschen Zuwendung und Anerkennung als „Lohn“. Wir möchten das Gefühl haben, dass wir dem Unternehmen, dem Kunden, dem Kollegen etwas bedeuten. Wir möchten das Gefühl haben, dass wir dem Chef / der Chefin nicht egal sind. [...]

Und was machst Du dagegen? Strandkorb-Prinzip im Selbsttest

Und was machst Du dagegen? Strandkorb-Prinzip im Selbsttest

Ich werde oft gefragt, ob ich denn selbst so lebe wie ich es vermittel, ob ich die vielen Tipps selbst praktiziere. Ja. So weit wie es mir möglich ist. Ich habe den Luxus, mich jeden Tag mit meinem Lieblingsthema zu beschäftigen. Für diesen Luxus habe ich mich bewusst entschieden – mit allen Pros und Contras. Und natürlich setze ich sehr vieles selbst um: Viele Momente der Selbstreflexion, der Routinen zum Abschalten und Auftanken, eine typgerechte Ernährung, das bewusste Steuern meiner Gedanken und Emotionen sowie das Ausleben meiner Werte. Hört sich gut an, oder? Finde ich auch. Und doch [...]

Bleiben Sie dabei und up to date!

Erhalten Sie frischen Content, rund um die Themen Selbstführung, Führung, Haltung und Achtsamkeit sobald er veröffentlicht wird. Bekommen Sie Impulse, wie Sie selbst kraftvoll bleiben und gut mit Veränderungen umgehen. Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Direktkontakt:
Anke von Platen
Franzburger Straße 2 e
30989 Gehrden (bei Hannover)
Tel. +49(0)5108 . 923 1566
kontakt@ankevonplaten.de
© 2020 Anke von Platen
Powered by Chimpify