Frisch gebloggt

Burnoutist kein Beinbruch – doch was ist es dann?

Burnoutist kein Beinbruch – doch was ist es dann?

Jetzt also doch... ein Beitrag über Burnout... das Thema wollte ich hinter mir lassen bzw. nicht aktiv ansprechen und darüber schreiben. Doch dann lauert es an jeder Ecke auf mich. Burnout und ich, wir begegnen uns ständig. In Form von Teilnehmern, die endlich wissen wollen, was es eigentlich ist. In Form von Coachees, die mitten drin sind oder dem Burnout gerade noch ein Schnippchen geschlagen haben. In Form von Menschen, denen ich beim Flirt mit dem Burnout zuschauen kann und wo ich sagen möchte „hey, fall nicht herein auf diese Masche!“. Burnout und ich waren dicke Freunde in 2004. Meine [...]

Leadership einmal anders erleben

Leadership einmal anders erleben

Sie möchten Ihre Führungskompetenz praxisnah erweitern? Sie haben schon immer davon geträumt, einmal ein Orchester zu dirigieren? Dann ist das einzigartige "Leadership Orchestra" am 23. September 2016 (13:00 - 17:00 Uhr) in Hannover etwas für Sie. Es handelt sich um eine exklusive und kostenlose Veranstaltung meiner Kooperationspartnerin Marion Kramer von strategos Organisationsberatung in einer DER Locations Hannover - im Transformationswerk. Sie müssen sich nur anmelden. Weitere Informationen finden Sie im PDF anbei.

Selbstwahrnehmung ist der Schlüssel

Selbstwahrnehmung ist der Schlüssel

„Geht es hier in den Strandkorb, bin ich hier richtig?“ So kommen sehr häufig die Teilnehmer in mein Seminar „Strandkorb-Prinzip“ und sind freudiger Erwartung, nun einen Tag im Strandkorb zu verbringen. Und ich nehme sie alle gerne mit auf eine Reise in den Strandkorb, und auf die Reise ein wenig mehr zu sich selbst. Schnell wird klar, dass der Strandkorb nicht für Entspannungsübungen da ist, sondern vielmehr symbolisch für einen Raum zur Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion steht. Wir setzen uns mental einen Tag in den Strandkorb, um Abstand zu uns selbst zu bekommen, uns zu betrachten und neugierig, offen [...]

Was ist Selbstführung?

Was ist Selbstführung?

Was ist eigentlich Selbstführung? Ist das so etwas wie Selbstmanagement? Nun ja... nicht ganz. Schauen wir in die Unterscheidung zwischen Management und Führung: Management mein, Dinge umsetzen, die Dinge richtig tun. Führung meint, die richtigen Dinge tun, eine Klarheit haben, was die richtigen Dinge sind. Bei Selbstmanagement geht es um Prozesse, um gute Organisation. Bei Selbstführung geht es um den sinnvollen Einsatz meiner Kraft, es geht um mehr als um Selbstoptimierung und Selbstmanagement. Selbstführung ist strategischer. Und wir wissen, alles was mit „Selbst“ zu tun hat, da wird es persönlich und manchmal auch unbequem. Selbstführung ist eine Entdeckungsreise. Mir [...]

Digitale Kompetenz?! Eine Annäherung aus Sicht der Selbstführung.

Digitale Kompetenz?! Eine Annäherung aus Sicht der Selbstführung.

Vor ein paar Tagen die größte bereichsübergreifende Studie zur digitalen Transformation der Wirtschaft vom Tranformationswerk erschienen. Das Lesen lohnt sich! Immer wieder wird in der Studie von der „Digitalen Kompetenz“ gesprochen. Was ist das, was von jedem, egal ob Mitarbeiter oder Führungskraft gefordert wird? Ein Blick bei google und ich verstehe „aha, es geht irgendwie um Zugang zu digitalen Medien, Nutzungsvielfalt, technische Kompetenz und eine generelle Offenheit gegenüber der Digitalisierung.“ Mir ist das zu technisch. Mal wieder, wenn es um das Thema Digitalisierung geht. Meines Erachtens benötigen wir nicht nur eine technische digitale Kompetenz sondern auch eine Selbststeuerungs-kompetenz [...]

Macht im Selbst-Management– Wir brauchen einen Strandkorb ohne WLAN

Macht im Selbst-Management– Wir brauchen einen Strandkorb ohne WLAN

Konferenzen sind hervorragend, um über den eigenen Tellerrand hinauszublicken und die Entdeckungen mit den eigenen Themen zu verknüpfen. So ging es mir Mitte Mai, als ich zwei Tage über das Thema „Macht im Management“ diskutiert und reflektiert habe. Wie steht es um die Macht im Management? Die Arbeitsbedingungen ändern sich, Hierarchien werden flacher, Arbeitsplätze werden mobiler, Teams organisieren sich selbst – ohne eine benannte Führung. Somit ändern sich auch die Machtverhältnisse: Die Disziplinarmacht als „Macht des Sollens“ nimmt ab. Werte wie Selbstverantwortung und Selbstbestimmung nehmen zu, auch durch die allgegenwärtige Digitalisierung – die Grenzen zwischen Arbeit und dem [...]

Bleiben Sie dabei und up to date!

Erhalten Sie frischen Content, rund um die Themen Selbstführung, Führung, Haltung und Achtsamkeit sobald er veröffentlicht wird. Bekommen Sie Impulse, wie Sie selbst kraftvoll bleiben und gut mit Veränderungen umgehen. Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.

Direktkontakt:
Anke von Platen
Franzburger Straße 2 e
30989 Gehrden (bei Hannover)
Tel. +49(0)5108 . 923 1566
kontakt@ankevonplaten.de
© 2020 Anke von Platen
Powered by Chimpify