Die Zukunft der Führung: ein Aha-Moment auf der Sonnenliege

Die Zukunft der Führung: ein Aha-Moment auf der Sonnenliege

„Ich habe keine Lust mehr auf das ständige Reflektieren. Ich mag nicht mehr über meine Vergangenheit nachdenken und daraus Strategien und Veränderungen für die Zukunft entwickeln.“ Diese Gedanken habe ich immer öfter. Ich merke regelrecht, wie mich das Nachdenken über Vergangenes mir zu viel Aufmerksamkeit, Zeit und Energie kostet. Doch darf ich damit einfach aufhören? Gehört es nicht dazu, zum ständigen Lernen, der kontinuierlichen Weiterentwicklung?

Ja! Ich darf damit aufhören! Denn es gibt eine Alternative zur Endlosschleife des Reflektierens. Sie begegnet mir Anfang Mai bei schönstem Wetter auf der Sonnenliege. An einem Samstag lese ich entspannt im Buch „Theorie U – Von der Zukunft führen“ von Otto Scharmer, schließlich beginnt in einer Woche meine Weiterbildung dazu. Auf Seite 31 lese ich, der U-Prozess

„… zieht uns gewissermaßen in die entstehende Zukunft – und erlaubt uns, von diesem anderen Zustand aus zu handeln, anstatt lediglich zu reflektieren und auf vergangene Erfahrungen zu rekurrieren.“

‚Wow! Kein Reflektieren mehr‘ ist meine Notiz dazu am Rande – wie cool ist das denn! Ich springe von meiner Sonnenliege auf und habe sofort viel mehr Energie! Es ist eine innere Dynamik, die mich nach vorne zieht, mich aufrichtet. Nicht nur an diesem Sommertag im Mai, sondern fast täglich. Morgens verbinde ich mich innerlich mehr von der Zukunftsversion von mir und überlege, wie sich das auf meinen Tag, meine Aufgaben, und meine innere Haltung mit der ich an die nächsten Schritte und Beziehungen herangehe auswirkt.

Eine Kernfrage der Theorie U ist 

„Was ist das höchste, zukünftige Potenzial und wie kann aus diesem Zustand gehandelt werden?“

Sie ist nicht nur für dich als Mensch interessant und relevant. Wir können sie uns in unseren Rollen als Führungskraft, Geschäftsführer einer Organisation und Teil der Natur und Umwelt stellen und daraus agieren.

Ich wünsche dir ganz viel Freude dabei!


PS: Diese Kernfrage ist ein guter Start für eine neue Art der Selbstführung, Führung und Zusammenarbeit. Als Leadership-Coach unterstütze ich Dich oder auch dein Team professionell, deine Wirksamkeit und Zusammenarbeit auf ein neues Level zu bringen. Interesse? Dann schreib mir direkt eine E-Mail an kontakt@ankevonplaten.de


Foto: privat/Urlaub 2018 in Portugal an der Algarve

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Sei dabei: 
Kein Tam Tam sondern ... 

... frischer, pragmatischer und persönlicher Inhalt rund um die Themen Selbstführung, Führung, Haltung und Achtsamkeit. Erhalte die neuesten Beiträge, sobald sie veröffentlicht werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.
Im Blog suchen: 
Mein viertes Buch ist seit Juni 2020 verfügbar. Neugierig? Einfach auf das Bild klicken und ins Buch hinein schauen:
Direktkontakt:
Anke von Platen
Franzburger Straße 2 e
30989 Gehrden (bei Hannover)
Mobil: +49(0)170 5282737
kontakt@ankevonplaten.de
© 2020 Anke von Platen