Frisch gebloggt

Meine 5 Prinzipien für erfolgreiche Veränderung – Prinzip 2: Ziele

Meine 5 Prinzipien für erfolgreiche Veränderung – Prinzip 2: Ziele

Damit wir motiviert sind, benötigen wir neben Energie auch ein Ziel, auf das wir uns zubewegen können. Es gibt unterschiedliche Arten von Zielen: „Leidensdruck-Ziele“ = „weg von“-Ziele. Wir wollen unbedingt etwas loswerden oder reduzieren: Rückenschmerzen, Genervtsein, Überstunden, etc. „Hin-Zu-Ziele“ = Wir möchten etwas steigern oder etwas erreichen, worauf wir innerlich „richtig Bock“ haben. Den ersten Marathon laufen, ein Buch schreiben, eine Selbständigkeit aufbauen, eine neue Stelle unbedingt wollen, ein Projekt richtig gut machen. „Fixstern-Ziele“ = Wir orientieren uns an einem inneren Wert, den wir ausleben möchten. Dieser Wert ist unser Fixstern. Er dient uns als Orientierung. Wir wissen, dass wir [...]

3 x 3 = die Formel für persönliche Veränderung undnachhaltige Umsetzung

3 x 3 = die Formel für persönliche Veränderung undnachhaltige Umsetzung

Drei intensive, fantastische Wochen liegen hinter mir: 11 Workshoptage, 9 verschiedene Gruppen und insgesamt 90 Persönlichkeiten durfte ich kennenlernen und ein Stück mit auf ihrer persönlichen Reise begleiten und Impulse geben. Die Kernfragen: Wie können wir die Zügel unseres Lebens mehr in die Hand nehmen? Was können wir tun, damit wir unsere Ressourcen nicht verbrennen sondern konstruktiv nutzen? Und wie schaffe ich die Umsetzung, was passiert nach diesem Impuls-Workshop? Was kann ich tun, damit ich wirklich in die Umsetzung komme? Fakt ist: Zwischen der Erkenntnis und dem Wissen, wie es geht und der Veränderung, dem tatsächlichen Umsetzen passieren keine Wunder. [...]

Digitalisierungs-Hype und Selbstführung ganz analog mitFlummis und Schokolade

Digitalisierungs-Hype und Selbstführung ganz analog mitFlummis und Schokolade

„Ich habe von der ganze Digitalisierung die Nase voll, das ist doch alles nur ein Hype, die Herausforderungen gab es doch schon immer! Nur jetzt werden sie noch deutlicher!“ Mein Kollege Franz und ich waren uns sofort einig und hatten für die Pausen beim Netzwerktreffen unglaublich viel Gesprächsstoff zum Thema Digitalisierung. „Und Anke, Dein Thema ist genau das, was wir alle brauchen: wir brauchen Selbstregulation, um mit ganzen Wahnsinn umzugehen!“ Und was hat das nun mit Süßigkeiten und Flummis zu tun? Das fragen meine Teilnehmer schon am Anfang, wenn sie vorne am Moderatorentisch Bonbons und Flummis sehen. Im Verlaufe des [...]

Generation Y und ein weißes Blatt Papier

Generation Y und ein weißes Blatt Papier

Schon wieder ein Schlagwort: Generation Y... oder auch schon Z... Fast scheint es so, als ob die Schlagwörter unserer Zeit (Digitalisierung, Beschleunigung, New Work) per se zu Nervosität und Unruhe führen. Nicht mit mir! Umso mehr freut es mich, dass ich mich mit Berufseinsteigern wie zum Beispiel Azubis und Young Professionals auch im beruflichen Kontext auseinandersetzen kann. Was ist zu beachten, was ist mein aktuelles Fazit? Als ich mein Buch 2015 „Kino. Kiffen. Und die neue Zügellosigkeit.“ meiner „Bonustochter“ (das ist ein schönerer und treffender Begriff als Stieftochter) zum Korrektur-Lesen gab, machte es in kurzer Zeit in ihrem [...]

Die Sache mit der Umsetzung – persönliche Impulse zurSelbstführung

Die Sache mit der Umsetzung – persönliche Impulse zurSelbstführung

2017 ist noch jung, so richtig geht es erst diese Woche los, zumindest bei mir. Die letzte Woche war ich noch „undercover“ unterwegs, habe mich sortiert und eingestimmt auf die nächsten 12 Monate und 52 Wochen. Diese Zeit brauchte ich, um für mich Klarheit zu bekommen, wie ich 2017 gestalten möchte. Dazu gibt es viel Ruhe, weiße Blätter Papier, bunte Bilder für meine Vision- und Moodboards sowie morgens zwei bis drei Tassen Kaffee und nachmittags einen Spaziergang. In dieser Zeit werden Ziele konkretisiert, Vorhaben und Vorsätze deutlicher. Und obwohl die Terminplanung für größere Beratungsprojekte schon vor vielen Monaten begonnen hat, [...]

Neues Jahr - neuer Vertrag 

Neues Jahr - neuer Vertrag 

Ehrlich: Ich freue mich auf dieses Jahr. Es wird gut. Es sind schon schöne Projekte im Kalender und spannende Projekte liegen in der Luft. Die erste Woche im neuen Jahr bin ich am Schreibtisch und stimme mich auf 2016 ein. Dazu gehören in diesem Jahr zwei Tage Zielbestimmung: Was will ich dieses Jahr erreichen? Über was freue ich mich Ende 2016? Wie sollen die einzelnen Monate aussehen? Was sind meine Verträge mit mir selbst? Wie will ich in 2016 arbeiten - und mit wem? Was sind meine Hauptworte und Schwerpunkte? Da ich in den letzten Monaten sehr gute Erfahrungen [...]

Bleiben Sie dabei und up to date!

Erhalten Sie frischen Content, sobald er veröffentlicht wird. Bekommen Sie Impulse, wie Sie selbst kraftvoll bleiben und gut mit Veränderungen umgehen. Und erfahren Sie Tipps und Erfahrungen, wie Sie eine menschlichere Kultur in Ihrer Organisation einführen können. Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.
Direktkontakt:
Anke von Platen
Franzburger Straße 2 e
30989 Gehrden (bei Hannover)
Tel. +49(0)5108 . 923 1566
kontakt@ankevonplaten.de
© 2018 Anke von Platen
Powered by Chimpify