Lieben. Laufen. Leben. 
Eine gute Haltung in bewegten Zeiten finden - im Arbeitsleben und beim Marathon. 

"Wenn ich über Haltung schreibe, muss ich über Laufen schreiben. Und wenn ich über Laufen schreibe, muss ich über mich schreiben." so beginnt mein viertes und aktuellstes Buch. 

Eine gute Haltung bedeutet für mich, vor allen Dingen aufrecht, selbstverantwortlich und mit dem Herzen zu lieben, zu laufen und zu leben. Sich wirklich der Gegenwart, sich selbst und den Mitmenschen oder einer Aufgabe zuzuwenden. Menschlich und ehrlich. Ohne Maske. 

Wieso die Haltung immer wichtiger wird, verdeutlicht das Buch mit einem sehr prägnanten Bild vom Wandel in der Arbeitswelt, was sich nach und nach entfaltet. Als Autorin gehe ich mit gutem Beispiel voran und zeige mich selbst unmaskiert. Ungewöhnlich und offen beschreibe ich meine Erfahrungen und meine Haltungsfindung - nicht nur beim Marathon, sondern vor allen Dingen in einer agileren Arbeitswelt. 

Dieses Buch ist eine gelungene lebensnahe Mischung. Eine besondere Empfehlung für alle, die sich mit den Themen New Work, agiles Mindset und persönliche Entwicklung beschäftigen und ohne Umwege ihre Haltung reflektieren und finden möchten. 


Schau direkt ins Buch hinein und lies Rezensionen
Direktkontakt:
Anke von Platen
Franzburger Straße 2 e
30989 Gehrden (bei Hannover)
Mobil: +49(0)170 5282737
kontakt@ankevonplaten.de
© 2020 Anke von Platen