Frisch gebloggt

Führung & Mitarbeitertypen: Unterschiedliche Veränderungs-Mindsets führen

Führung & Mitarbeitertypen: Unterschiedliche Veränderungs-Mindsets führen

Es gibt die schöne Geschichte vom Pinguin, der im Wasser in seinem Element ist, jedoch nicht fliegen oder lange Strecken laufen kann. In diesem Beitrag skizziere ich drei Mitarbeitertypen bzw. Prototypen der Motivation. Du erhältst dadurch ein Verständnis für Dich und für die Reaktion Deiner Mitmenschen in Veränderungsprozessen. Du kennst bestimmt Menschen, die lieben Veränderungen und Abwechslung im Leben. Wohingegen andere am liebsten immer in das eine Restaurant gehen und stets in den Urlaub an die Nordsee fahren. Je nach unserem Grundtypus sind wir unterschiedlich gestrickt und haben unterschiedliche Präferenzen. Mitarbeitertypen in der Übersicht Es gibt die mannigfachsten Persönlichkeitstests [...]

Selbstführung & Achtsamkeit: mit negativen Gedanken umgehen

Selbstführung & Achtsamkeit: mit negativen Gedanken umgehen

Der arme Mann dachte ich, als ich mein Fahrrad beim Zahnarzt abstellte, das Schloss unten am Reifen anbrachte und ein paar Meter weiter eine Frauenstimme hörte: „Hör jetzt auf! ... Echt jetzt, ich habe es Dir dreimal gesagt!!! ... Du regst mich auf! ... Lass das jetzt endlich! ... Wieso kapierst Du das nicht – Mann ey! ...“ Als ich mich aufrichtete, ging die aufgebrachte Frau an mir vorbei. Sie war groß, kräftig und stampfte weiter vor sich hin. Doch es war kein Mann an ihrer Seite, sondern ein Jack Russel Terrier an der Leine, der sie zog. Schnaubend sagte [...]

Führung: Wie Du vertrauensvolle Beziehungen aufbaust – mit Checkliste zur Selbst- und Fremdeinschätzung

Führung: Wie Du vertrauensvolle Beziehungen aufbaust – mit Checkliste zur Selbst- und Fremdeinschätzung

„Die Beziehung zur unmittelbaren Führungskraft ist die Achillesferse der Arbeitszufriedenheit.“ meint Reinhard Sprenger*. Dieses Zitat sah ich vor kurzem in meinen Unterlagen. Ich dachte spontan an meine eigene Achillessehne. Diese ist zur Zeit ein wenig angestrengt, weil ich meinen Laufstil ändere. Die Achillessehne ist zentral, um die Hebelkraft des Fußes zu nutzen. Je besser ich auf meine Achillesferse inkl. der Sehne aufpasse, umso leichter werde ich beim Laufen vorankommen. In der Führung und in der Zusammenarbeit sind vertrauensvolle Beziehungen die „Achillesferse“, also der entscheidende Punkt. Je gesünder diese Beziehungen sind, umso kraftvoller und aus sich selbst heraus werden Menschen sich [...]

Veränderungen umsetzen: Gibt es etwas, um dranzubleiben?

Veränderungen umsetzen: Gibt es etwas, um dranzubleiben?

... und mich immer an das Gelernte zu erinnern – ohne Coaching? Das ist eine häufige Frage am Ende von Workshops oder auch Vorträgen. Die Frage hinter der Frage ist: Wie kannst Du möglichst viel von dem behalten, was Du lernst und was Dir wichtig ist? Wie kannst Du Veränderungen umsetzen? Wenn Du aus jedem Seminar, aus jedem Fachbuch oder aus jedem Projekt nur ein Learning mitnimmst und umsetzt - wie großartig wäre das? Erfahre, wie Du mit einem einzigen Tipp all Dein Wissen und Deine Erfahrungen präsent hältst. Ich bin überzeugt, wir alle müssen sehr viel lernen zur Zeit: [...]

Wertschätzung: Werde zum Herzschrittmacher in der Organisation!

Wertschätzung: Werde zum Herzschrittmacher in der Organisation!

Als Besucherin bekomme ich bei meinen Kunden ein Namensschild. Manchmal sind diese hochwertig mit einem Magneten. Auf der Rückseite ist dann ein Warnhinweis: Achtung, nicht mit einem Herzschrittmacher verwenden! Ich mache das dennoch, obwohl ich einen Herzschrittmacher habe – seit ich 19 bin. Keine Sorge, ich lebe sehr gut damit. Wieso ich das erwähne? Ich glaube, viele Menschen in Organisationen wünschen sich nichts sehnlicher als dass es ein wenig herzlicher und zugewandter im Miteinander ist. Dass es mehr Menschen gibt, die dem Herzen im Gegenüber einen Impuls geben. Und das ist tatsächlich recht einfach – und kostet nichts. Wertschätzung, Anerkennung, [...]

Selbstführung ganz praktisch: Eine entscheidende Frage ...

Selbstführung ganz praktisch: Eine entscheidende Frage ...

Mindestens fünf Mal habe ich diesen Blogartikel angefangen und dann alles wieder gelöscht. Schließlich geht es um eine entscheidende Frage für die eigene Selbstführung . Da möchte ich einen perfekten Blogbeitrag schreiben! Nun entscheide ich mich anders. Perfektion kostet mich zu viel Energie und Zeit. Ich komme direkt zum Punkt. Die alles entscheidende Frage, mit der wir uns besser führen können, ist: Denn: Wir haben keine unbegrenzte Energie. Ein Tag hat 24 Stunden. Eine Woche besteht aus sieben, ein Jahr aus 365 Tagen. Unsere Lebenszeit ist begrenzt. Das ist die Realität. Doch wie wir mit unserer Energie umgehen, können [...]

Bleiben Sie dabei und up to date!

Erhalten Sie frischen Content, sobald er veröffentlicht wird. Bekommen Sie Impulse, wie Sie selbst kraftvoll bleiben und gut mit Veränderungen umgehen. Und erfahren Sie Tipps und Erfahrungen, wie Sie eine menschlichere Kultur in Ihrer Organisation einführen können. Eine Abmeldung ist natürlich jederzeit möglich.
Direktkontakt:
Anke von Platen
Franzburger Straße 2 e
30989 Gehrden (bei Hannover)
Tel. +49(0)5108 . 923 1566
kontakt@ankevonplaten.de
© 2018 Anke von Platen
Powered by Chimpify